Tantra Massagen sind Liebesbriefe an den eigenen Körper

Gönne Deinem Körper die Wohltat, in entspannter Atmosphäre diese "Liebesbriefe" zu lesen. Wir möchten Dir die Gelegenheit bieten, in unseren Räumlichkeiten die Erotik in anderen Dimensionen zu erleben, Dir zeigen, wie die Sinnlichkeit und Empfindsamkeit sich langsam in Deinem Körper verbreitet und jedes gegenseitige Berühren Dein Verlangen steigert.

In jedem Menschen und Körper sind sehr sensible Empfindungen vorhanden, welche sich leider nicht immer entfalten können, sei es durch Stress, Nachlässigkeit oder auch Unwissenheit. Unsere Liebeskünstlerinnen werden Dir durch unsere ewa-tantra®   Liebesrituale den Weg  zur totalen Erfüllung, zum Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist, zeigen.


Persönliches Wachstum kann beschleunigt werden, in dem man seine Gewohnheiten ändert. Der Zustand der Abhängigkeit, der mit Gewohnheiten verbunden ist, muss unterbrochen werden.

Wenn man zu sich selbst sagt oder denkt: "Aber ich kann das sowieso nicht ändern....Aber ich mache das immer so!", dann ist das zweifellos die erste Gewohnheit, mit der Schluss gemacht werden muss.

Jeder vorsätzliche Willensakt hat magische Potenz, und ist viel wirksamer als Gewohnheiten oder unbeabsichtigtes Handeln. Der menschliche Körper ist zu einer aussergewöhnlichen Anpassung fähig, selbst dann noch, wenn er in Schablonen erstarrt zu sein scheint.
Die Vorstellung von Austausch und gegenseitiger Bereicherung ist ein wesentlicher Bestandteil des tantrischen Liebens. Es ermöglicht einen echten Austausch zwischen den Liebenden.
Der Pfad der tantrischen Liebe schliesst alle Aspekte der Emotionen und des Intellekts mit ein.
Er führt zu einem Erlebnis kosmischer Ekstase durch Vergegenwärtigung des universalen Selbst in beiden Partnern.

Wasser ist ein machtvoller Helfer für die Reinigung von Körper und Geist. Das Baden hat spirituelle als auch erotische Qualitäten, ob nun unter der Dusche, in einer
Wanne, in einem See, in einem Fluss oder in einem Ozean.
Das Wasser ist eines der wichtigsten Elemente für unser Wohlbefinden und spielt in unserem Leben eine reinigende, erhaltende Rolle.
Wenn man das Baden als einen Prozess spiritueller Reinigung betrachtet, und diese Praxis absichtlich ritualisiert, dann wird das Wohlbefinden grösser sein, als wenn man nur um der Hygiene willen badet.
Die Gewohnheiten werden aufgeweicht und machen Raum für die steigende, neue Dimension der Sinnlichkeit.

Über den weiteren Ablauf schreiben wir nicht mehr, denn wir gehen auf jeden Menschen, ob Frau oder Mann, speziell ein.
Deshalb gestalten wir unsere Tantra-Rituale auch nicht mit Gewohnheiten und Schablonen, sondern lassen die Spiritualität jedes Einzelnen wirken.

Wir können Dir aber Eines versprechen - Du wirst überrascht sein, zu was für erotischen Sinnlichkeiten Dein Innerstes in Deinem Körper bereit sein kann.

ewa-tantra® ist eine Synthese von alter Tradition und Weisheit, 
sowie den Bedürfnissen der heutigen Zeit.

hallo fusszeile
© Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See